Sonntag, 12. Juli 2009

Tarte au Thon - Thunfischtarte mit Kräutern

...

Zutaten:
1 x Mürbeteig (ich kaufe immer den herzhaften Mürbeteig fertig in Frankreich)
2 Dosen Thunfisch
ca. 1/2 Dose geschälte oder passierte Tomaten
etwas Olivenöl
1 große Zwiebel
ca. 80 g Mandelblättchen
4 Eier
400 g Sahne
mediterrane Kräuter (Thymian, Rosmarin, etw. Lavendel, Bergbohnenkraut ...)
Petersilie
Salz
Pfeffer
ca. 150 g geriebener Käse

Zubereitung:
Backofen auf 160 Grad (Umluft) vorheizen
Tarteform mit Teig auslegen und in den Kühlschrank stellen

Öl in der Pfanne erhitzen und kleingeschnittene Zwiebel darin goldgelb anbraten.
Mandelblättchen ohne Zugabe von Fett anrösten

Eier und Sahne verquirlen
Kräuter fein hacken

Thunfisch mit Tomatensauce mischen und in die Ei-Sahne-Mischung geben
Zwiebeln, Mandeln und Kräuter dazu, vermischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Die Masse in dieTarteform einfüllen, Käse darüber streuen und 40 Minuten backen.

Kommentare:

Akaleia hat gesagt…

Wundervoll Monika - Du hast mal wieder unseren schönen BLog belebt...endlich....und so leckere Rezepte...hmmmm...ich muss die Thunfischtarte bald mal ausprobieren.
LG
Birgit

guild-rez hat gesagt…

Dieses Rezept probiere ich gern..
Vielen Dank Gisela

vintage-rose Cottage hat gesagt…

ohhh nein wie lecker,,,das sieht super aus und ich muss es einfach probieren..hmmmmmmm lecker ich wünsche Dir ein ganz tolles Wochenende Belinda

Marta hat gesagt…

Hola Monika ! Acabo de conocer tus blogs a través de 'Bonheur Maison'. Me gusta mucho su estética, no puedo decir más porque no entiendo nada el alemán (es una de mis asignaturas pendientes!...). El que está escrito en inglés lo entiendo y puedo decirte que es bastante interesante. Te invito a que te pases por los míos, me gustaría saber qué te parecen. También son bastante country, sobre todo el de 'Érase una vez...'. Te dejo las direcciones por si te animas...
Que pases un buen fin de semana !
Marta ;O)
www.eraseunacasa.blogspot.com
www.encasadetiagretel.blogspot.com

Irenes Leckereien hat gesagt…

Huhu liebe Monika,

was habe ich gerade schönes entdeckt!!
Das Rezept ist wie für mich gemacht ;o))

Liebe Grüße,
Irène

Unsere besten Rezepte und Ideen rund um Rosen und Lavendel

Im Frühsommer stehen die Rosen in unseren Gärten in voller Blüte und ab Ende Juni liegt ein Hauch von Lavendel in der Luft.
All das inspiriert zum Kochen und Genießen mit allem, was der Blumen- und Kräutergarten bietet.